Während der Garantiezeit Ihres Fahrzeuges sowie bei allen Fahrzeugen mit Serviceverträgen sind die Wartungsarbeiten unbedingt durchzuführen.

Jedoch ist es auch außerhalb der Garantiezeit wichtig regelmäßig Wartungen durchzuführen, um die Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihres Fahrzeuges auf Dauer aufrecht zu erhalten.

Dank unserer Sachkenntnis als PEUGEOT-Vertragshändler können Sie sicher sein, dass alle vom Hersteller vorgesehenen Arbeiten ausgeführt werden.

Das selbe gilt auch für Fahrzeuge anderer Marken - Wir reparieren/warten alle Marken

Die Wartung umfasst planmäßige Kontrollen und zusätzliche Arbeiten, die in Abhängigkeit vom Fahrzeug selbst, dem Verwendungszweck, dem Kilometerstand und dem Alter des Fahrzeugs ausgeführt werden.

 

Die Wartungen im Allgemeinen beinhalten folgende Arbeiten (Benzin und Dieselmotoren):

  • Motorölwechsel
  • Austausch des Ölfilters
  • Kontrollen im Fahrzeug (Feststellbremse, Signalanlage usw.)
  • Kontrollen unter dem Fahrzeug, einschließlich:
  • Sicherheitskontrollen (Bremsanlage, Lenkung, Naben, Spurstangen, Kugelgelenke, Stoßdämpfer usw.)
  • Umgebungskontrollen (Dichtigkeit der Kreisläufe, des Getriebes, Ölwanne, Auspuffanlage usw.) 

  •  Kontrolle am Fahrzeug außen (Zustand der Reifen, Wischerblätter, Scheinwerfer und Beleuchtung)
  • Kontrolle unter der Motorhaube, einschließlich Auffüllen von Flüssigkeiten, falls erforderlich (Scheibenwaschanlage, Bremsanlage etc.)
  • Diagnose der Steuergeräte
  • Zurücksetzen der Wartungsanzeige
  • Probefahrt auf der Straße (mindestens 2 km)

 

*Ersatzteile sowie Flüssigkeiten und Filter werden gesondert berechnet

 

 

 

News

Button Sonderangebote

Vorjahres- und Einsteigermodell Kawasaki

zu unschlagbaren Konditionen!